Niederländisch Englisch Deutsch
Warenkorb
Kategorie
d72d91905c542a4e5265aa55d25fdce2.jpg
70ca2a37f451614d93b9f514158e7980.jpg
4971d34adca9c5bcb2e7472870112b8c.jpg
1161076e37744f429ada1ffa46868e87.jpg

'WE LOVE TO INSPIRE' 

Alles, was Sie über eine Nachtfahrbrille wissen müssen

  Eurodeal     02/12/2014     Kommentare (0)

Man hört es regelmäßig „Ich leide an Nachtblindheit“. Oft stimmt das aber gar nicht, denn Nachtblindheit ist eine seltene Erkrankung, von der nur 1 in 3.000 Menschen betroffen sind. In solchen Fällen dauert es manchmal eine Stunde, bis sich die Betroffenen an Dunkelheit gewöhnt haben. Tatsächlich sorgen andere Umstände für die schlechte Sicht bei Nacht. Zum Glück kann man hier einfach mit einer Nachtfahrbrille Abhilfe schaffen! Brillenträger brauchen jedoch geeignete Modelle.

Nachtfahrbrillen zum Überziehen: Bessere Sicht für Brillenträger in der Nacht!

Geblendet von hellen Scheinwerfern?

Was die meisten meinen, wenn sie von Nachtblindheit reden, ist dass sie nachts schlecht sehen. Und Schuld daran ist in den meisten Fällen, dass man von anderen Fahrzeugen geblendet wird. Eine Untersuchung in den Niederlanden ergab, dass sich mindestens 40 Prozent aller Verkehrsteilnehmer von schlechter Sicht im abendlichen und nächtlichen Verkehr betroffen fühlen. Sie haben Schwierigkeiten mit der schnellen Umstellung zwischen hell und dunkel. Dies ist besonders im Auto sehr schwierig. Sie werden schnell von den Scheinwerfern geblendet, Straßenmarkierungen sind schwer zu sehen und Entfernungen sind schwer zu beurteilen. Durch das konzentrierte und angespannte fahren ermüden die Fahrer und sitzen unaufmerksam am Steuer.

Eine Nachfahrbrille für bessere Sicht bei Nacht

Eine Nachtbrille zum Autofahren schafft durch ihre gelben Gläser Abhilfe von der Blendung durch andere Fahrzeuge. Denn die gelben Gläser filtern die Farbe Blau aus dem Licht und dieses blaue Licht ist in der Dunkelheit oder bei schlechtem Wetter eines der Hauptprobleme für schlechte Sicht. Der Grund liegt darin, dass Blau einen größeren Brechungswinkel hat als alle anderen Farben. Werfen Sie beispielsweise einen Strahl von weißem Licht in einem Prisma, sehen Sie, wie das Licht in allen Farben des Regenbogens auffächert und Blau in vollem Umfang an der Außenseite sitzt. Die Linse des Auges wirkt wie ein Prisma. Haben Sie eine kleine Abweichung, kann es passieren, dass die Farbe Blau auch so weit herausgestellt wird. Sie werden hiervon vor allem in der Nacht gestört, weil Sie in der Dunkelheit, größere Pupillen besitzen und weil Sie Ihre Seh-Stäbchen verwenden, die sich an den Rändern der Netzhaut befinden.

Schlechte Sicht durch schlechtes Wetter, Dunkelheit und Verkehr

Die Verwendung einer Nachtbrille zur Kontrasterhöhung verbessert die Tiefenwahrnehmung, weil unscharfe Konturen deutlicher sichtbar sind. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass die blendenden Lichter des Gegenverkehrs, Straßenbeleuchtung oder blinkende Leuchtreklamen neutralisiert werden. Auch die weißen Linien der Fahrbahnmarkierungen, Verkehrsschilder und andere Straßenmarkierungen sind mit Nachtsichtbrillen eindeutig sichtbar. Dadurch haben die Augen mehr Ruhe und Sie sehen entspannter. Sie werden sehen, dass Sie so nicht mehr so schnell ermüden.

Für Brillenträger eignen sich Nachtfahrbrillen zum Überziehen

Für viele Brillenträger ist eine spezielle Nachtfahrbrille zum Überziehen deshalb ein Geschenk des Himmels. Die spezielle Passform dieser Brille passt perfekt auf die Gläser, so dass die Brille durch eigene Kraft Brille gehalten wird. So erhalten Sie den Tragekomfort Ihrer eigenen Brille und profitieren vom Komfort der Nachtfahrbrille.

Mehr...

Wintersport und UV-Strahlung

  Eurodeal     26/11/2014     Kommentare (0)


So schön kann Wintersport sein: viel Schnee, strahlend blauer Himmel und etwas Sonne. Ideale Bedingungen, um Ihren wohlverdienten Winterurlaub zu genießen. Dennoch sollten Sie gerade dann, wenn das Wetter am besten ist besonders vorsichtig sein und Ihre Augen schützen.
 
In den Bergen ist die UV / Sonneneinstrahlung bis zu doppelt so stark, wie in den niedrigeren Regionen. Außerdem reflektiert der Schnee fast 80% des Lichts - normaler Untergrund nur 6%. Die saubere Luft in den Bergen kann auch zu mehr UV-Strahlung beitragen. Auch wenn es seltsam klingt: Staubpartikel und weniger saubere Luft schützen uns unter normalen Umständen vor der schädlichen Strahlung. Da in den Bergen die Luft aber sauberer ist, bedeutet das, dass die UV-Strahlung auf 2000 Meter Höhe mehr als 30 Prozent stärker ist. Das ist gefährlich für unsere Augen.
 
Eine Sonnenbrille mit UV-Schutz sollte also ein fester Bestandteil Ihrer Wintersportausrüstung sein. Für Brillenträger sind Sonnenüberbrillen super geeignet, um nicht ständig zwischen der normalen Brille und der Sonnenbrille hin und her wechseln zu müssen. Diese Überzieh Sonnenbrillen werden über der eigenen Brille getragen und eignen sich so, besonders bei Wechselhaften Wetterbedingungen, als idealer Reisebegleiter oder für den Outdoor-Sport. Abgesehen davon, dass Sie mit einer (polarisierenden) Sonnenbrille zum Überziehen besser vor schädlichen UV-Strahlen, Wind und Schnee geschützt sind, ist außerdem Ihr Blick auf den Pisten und andere Athleten viel besser und Sie werden sofort ist sicherer trainieren.

Mehr...

So sparen Brillenträger Geld beim Kauf einer Sonnenbrille

  Eurodeal     26/11/2014     Kommentare (0)



Sie sind Brillenträger und eine extra Sonnenbrille in Ihrer Stärke ist Ihnen zu teuer? Sie möchten eine erhebliche Einsparung gegenüber Ihrem Kassen-Rezept machen? Dann ist eine Überzieh Sonnenbrille die beste Wahl!

Sonnenüberbrille anstelle von Rezept Sonnenbrillen-Gläsern.

Eine Sonnenüberbrille schützt Ihre Augen vor schädlicher UV-Strahlung oder schlechten Wetterbedingungen (regen, Wind oder Sand). Um in den Genuss optimalen Tragekomforts und perfekter Sicht zu kommen, sollten Sie jedoch auf Qualität achten. Unsere Linsen sind fast immer mit einem Polarisationsfilter ausgestattet und bieten so optimalen Sehkomfort. Eine solche Sonnenbrille zum Überziehsonnenbrille in guter Optiker-Qualität wird Sie nur rund 25,- bis 35,- € kosten! Außerdem sparen Sie sich den Gang ins Geschäft und können bequem durch unser großes Online-Sortiment stöbern. Mit einer Über Sonnenbrille können Sie leicht eine Menge Geld sparen - und das bei bester Sicht und maximalen Schutz und Sehkomfort!

Mehr...

Die Augen sind genauso empfindlich gegen UV-Strahlung wie die Haut

  overzetzonnebrillen.nl     26/11/2014     Kommentare (0)



Deshalb sind Sonnenüberbrillen in erster Linie dazu entwickelt, um auch die Augen von Brillenträgern vor Blendung und schädlicher UV-Strahlung zu schützen. Denn die Gefahren für ungeschützte Augen sind groß und können zu einem schlechten Auge oder temporären Erkrankungen wie Schneeblindheit oder schmerzhaften und geröteten Augen führen. Eine gute Sonnenbrille schützt Ihre Augen und verhindert unnötige Müdigkeit und Reizungen der Augen.

Ihre Augen sind genauso empfindlich gegen UV-Strahlung wie Ihre Haut

Polarisierte Sonnenbrillen bieten Komfort und Schutz Reduziertes Blenden Verbesserter Kontrast Verbesserte Farbwahrnehmung Mehr Sicherheit im Straßenverkehr 100% UVA / UVB-Schutz

Mehr...

Die neueste Trend für Brillenträger - verspiegelte Überzieh-Sonnenbrillen

  Eurodeal     26/11/2014     Kommentare (0)

Die neueste Trend für Brillenträger - verspiegelte Überzieh-Sonnenbrillen



Verspiegelte Überzieh-Sonnenbrillen sind die neueste Mode in Sachen Sonnenüberbrillen und eignen sich auch für Brillenträger. In Kürze exklusiv erhältlich bei www.sonnenüberbrillen.de

Der Trend zu verspiegelten Sonnenüberbrillen ist schon seit dem Jahr 2013 sehr heiß und wir seitdem jedes Jahr viele Brillen mit einer (farbigen) Verspiegelung. Wir kennen diese Gläser außerdem aus dem Sport und setzen sie nun auch als Überzieh-Sonnenbrillen in Szene.

Mehr...

Tiefstehende Sonne: Gefahr beim Autofahren

  Eurodeal     26/11/2014     Kommentare (0)


Der Hebst bietet malerische Farben - nicht zuletzt wegen der besonderen Sonneneinstrahlung. Aber im Straßenverkehr kann die niedrig stehende Sonne zur Gefahr werden. Nämlich dann, wenn Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer geblendet werden. Jedes Jahr kommt es deshalb zu Unfällen.

Eine Überzieh Sonnenbrille ist die Rettung für Brillenträger

Während Nicht-Brillenträger einfach zur Sonnenbrille greifen können, wenn sie geblendet werden, fällt das Brillenträgern wesentlich schwerer. Der Wechsel von einer normalen Brille auf die Sonnenbrille mit Stärke dauert länger und ist nicht mit einem Handgriff getan. Überziehsonnenbrillen sind in so einem Fall die Rettung für Brillenträger! Einfach die Sonnenüberbrille über die eigene Brille ziehen und im Handumdrehen tragen sie eine Sonnenbrille mit der eigenen Stärke. Neben diesem Vorteil gegenüber rezeptpflichtigen Sonnenbrillen mit Stärke sind sie außerdem sehr preiswert und bieten den selben Tragekomfort! In unserem Shop finden Sie eine Vielzahl an Sonnenüberbrillen, die sich perfekt für Brillenträger eignen. Schauen Sie doch mal rein! www.sonnenüberbrillen.de

Mehr...

Welche Farbe sollte mein Brillenglas haben?

  Eurodeal     23/10/2014     Kommentare (0)


Die meisten Brillengläser werden farblos oder dunkel gemacht. Aber auch Brillengläser in den Variationen grün, grau und braun sind weit verbreitet. Diese Farben können Ihre Farbwahrnehmung verändern, bieten jedoch nicht immer UV-Schutz. Die Farbe der Gläser verringert das sichtbare Licht und schützt vor Helligkeit. Jedoch hat die Farbe keine Wirkung auf den UV-Schutz. Es ist nicht so, dass unbedingt die dunkelste Brille, den besten Schutz bietet.
 

Graue Brillengläser gelten als neutral, weil sie Farbwahrnehmung nicht verzerren.
 

Grüne Brillengläser eignen sich einwandfrei für Sicht und Komfort.
 

Braune, polarisierte Brillengläser eignen sich für helle und kontraststeigernde Sicht.
 

Orange und gelbe Brillengläser haben die größte Kontrastverstärkung und Tiefenwahrnehmung aber eine verzerrte Farbwahrnehmung. Gelbe Linsen werden oft in der Nacht eingesetzt und um bei schlechtem Wetter die Sicht zu verbessern. Orange Linsen werden bei Schnee bevorzugt, wenn zusätzlicher Kontrast benötigt wird.
 

Brillengläser können auch mit einer reflektierenden Beschichtung versehen sein. Diese Beschichtung reflektiert einen Teil des Lichts, das auf die Linse fällt. Somit wird die Lichtmenge verringert, welche der Brillenträger Träger aufnimmt. Diese Beschichtungen können in einer beliebigen Farbe hergestellt werden und ist unabhängig von der Farbe des Glases. Eine graue Linse kann so zum Beispiel eine blaue reflektierende Beschichtung tragen.
 
Unser Sortiment beinhaltet alle verschiedenen Arten von Gläsern und Brillen. Schauen Sie doch mal rein! www.sonnenüberbrillen.de

Mehr...

Die Geschichte der Sonnenbrille.

  Eurodeal     22/10/2014     Kommentare (0)


Der Ursprung der Sonnenbrille lässt sich bis in das 12. Jahrhundert zurückverfolgen, wo die Chinesen versuchten, ihre Mimik, vor Gericht zu verbergen, indem sie Stücke von roten Felsen vor ihren Augen platzierten. Im 18. Jahrhundert begann ein Engländer namens James Ayscough mit Brillen mit getönten Gläsern zu experimentieren.

Die Sonnenbrille hat Ihren Durchbruch durch Hollywood

Aber der eigentliche Durchbruch der Sonnenbrille fand erst während des 20. Jahrhunderts statt. Während der aufstrebenden Filmindustrie begannen Schauspieler Brillen mit getönten Gläsern zu tragen oder mit Sonnenbrillen ihre Augen vor den hellen Lichtern zu schützen. Auf diese Weise wurde die Sonnenbrille bald sehr hip und begann ihren Siegeszug um die Welt. Bereits im Jahr 1936 wurden die ersten Sonnenbrillen polarisiert. Dies war notwendig, um das Licht besser zu reflektieren und es bietet auch seit den 40er Jahren UV-Schutz vor der Sonne.

Sonnenbrillen zum Überziehen für Brillenträger

Sonnenüberbrillen entstanden Ende des 20. Jahrhunderts, als Reaktion auf die Massenproduktion von Brillen in Sehstärke. Durch Sie benötigen Brillenträger keine eigene Sonnenbrille mit der eigenen Stärke, sondern können die „Sonnenbrille zum Überziehen“ einfach über dem eigenen Gestell tragen. Dieses „Gerät“ wurde bei Ausgrabungen in China gefunden und stammt schätzungsweise aus dem 8. Jahrhundert. Sie ist wohl ein erster Versuch, die Augen vor der Sonne zu schützen.

Mehr...

Sonnenbrillen: Je größer, desto besser!

  Eurodeal     22/10/2014     Kommentare (0)


Sonnenbrillen: Je größer, desto besser! Ein Viertel der Menschen denkt, dass die Sonnenbrille die Augen besser schützt, wenn die Gläser dunkler sind. Allerdings sind es spezielle Eigenschaften der Brillengläser von Sonnenbrillen, die bestimmen wie Ihre Augen geschützt sind - und nicht ihre Dunkelheit! Worauf sollten sie also achten?

Darauf sollten Sie beim Kauf einer Sonnenbrille achten

Generell gilt: Wichtige Eigenschaften für eine Sonnenbrille sind UV-Filter und polarisierte Gläser. Achten Sie unbedingt auf die Kennzeichnung UV-400 - damit sie vor schädlicher UVA- und UVB Strahlung geschützt sind. Die Passform und die Größe der Sonnenbrillen spielt außerdem eine wichtige Rolle, um Ihre Augen zu schützen.

Sonnenüberbrillen: Es kommt auf die Größe an!

Auch bei Sonnenüberbrillen schützen große Brillengläser besser als kleine. Der Rahmen einer Sonnenbrille zum Überziehen sollte Ihre Augen vor Strahlungen oben und der Seite schützen. Aus diesem Sonnenüberbrillen auch perfekt, um Ihre Augen neben der Sonne auch gegen Sand, Regen oder Schnee zu schützen.

Mehr...

Die Gefahr von Aufstecksonnenbrillen (Clip-ons)

  Eurodeal     22/10/2014     Kommentare (4)

Clip-On Sonnenbrillen erscheinen als gute Alternative zu verschreibungspflichtigen Sonnenbrillen. Aber Vorsicht: Letztlich können Sie Ihre brille kosten!

Clips bieten weniger Schutz


Man sieht sie viel in den Geschäften: Sonnenbrillen Clips und sogenannte Clip-ons. Die Vorteile dieser auf die Brille gesteckten Gläser liegen darin, dass sie günstig zu kaufen sind und einigermaßen vor der Sonne schützen. Für ahnungslose Verbraucher eine hervorragende Alternative zur teuren verschreibungspflichtigen Sonnenbrille. Die unterschätzte Gefahr und ein großer Nachteil solchen Clips ist aber, dass diese immer einen gewissen Abstand von der eigenen Brille haben müssen. Dies ermöglicht es dem Sonnenlicht von oben und der Seite immer noch in die Augen scheinen - und das in Ihr ungeschütztes und weit geöffnetes Auge!

Sonnenbrillen Clips können Ihre Brille beschädigen

Die Aufhängung von Sonnenbrillen Clips, da wo sie Ihre Brille berühren, sind teilweise mit einem Gummi geschützt. An der Vorderseite der Frontaufhängung ist kein häufig Schutz, so dass der Befestigungsclip direkt ohne Schutz in Kontakt mit Ihren Gläsern kommt. Dies wird früher oder später Ihre Gläser beschädigen und diese werden für äußere Einflüsse anfällig. Durch falsche Anwendung, zum Beispiel durch quetschen der Klammer auf den Bügel können auch direkt Schäden entstehen, die nicht mehr zu reparieren sind. Nun, wenn der Clip-on Ihr Glas nicht berührt, scheint dies ein wenig sicherer. Aber wir sehen, dass wenn der Sonnenbrillen Clip schief ist und nicht richtig passt, dass den gleichen Schaden wie die Befestigungsklammer am Rahmen erzeugt. Auch ein Clip-on, der an der Seite des Rahmens mit kleinen Haken befestigt wird, die durch eine Gummihülse geschützt sind, bieten in der Praxis keinen ausreichenden Schutz. Wenn der Gummi durch Wärme beeinflusst wird, können die Klammern einfach herausrutschen. Ohne Schutz kommt Ihr Rahmen dann direkt in Kontakt mit dem Metallbügel, so dass die Lackschicht des Rahmens Schaden nehmen kann. Kurz gesagt: Ein Sonnenbrillen Clip oder Clip-on ist aus unserer Sicht ein schlechter Kauf für Ihren Geldbeutel.

Mehr...